Graffitischutz

Wir bieten grundsätzlich 2 verschiedene Schutz-Systeme an:


Opferschicht (für stark saugende und poröse Gesteinsoberflächen)

Die Schutzschicht auf Wachsbasis legt sich auf die Oberfläche und unterbindet auf diese Weise den direkten Kontakt der aufgesprühten Farbe mit dem Untergrund. Diese Opferschicht kann zusammen mit dem zu entfernenden Graffiti, mit einem Hochdruckgerät evtl. unter Zusatz von einem Grundreiniger gereinigt werden. Danach muss die Oberfläche neu behandelt werden.


Graffiti-Imprägnierung (für feingeschliffene und polierte Gesteinsoberflächen)

Diese Schutzbehandlung auf Silanbasis mit Antihaft-Komponenten ist ein permanenter Schutz. Die Haftung und das Eindringen der Farbkomponenten wird dadurch erschwert. Die Reinigung gestaltet sich ebenfalls einfacher.

Nach ca. 10 Graffitientfernungen muss die Schutzbehandlung wieder erneuert werden.

Impressum - © g-s.ch